145. Newsletter der Galerie Ruhnke in Potsdam

1.
Ausstellung: K.T.Blumberg und malkin Posorski - "liquid flow"
2. Film: "GERHARD RICHTER PAINTING"
3. Matthias Bauer und Simon Drees: Freie improvisierte Musik
4. Zitat
5. Impressum


K.T.Blumberg, "urban swimming", 2017
M. Posorski, "Schwimmer XV", 2017

K.T. Blumberg und Malkin Posorski: Fotografie und Malerei

Wasser fließt, aber nicht überall und unbegrenzt. Die Potsdamer Künstlerinnen K.T. Blumberg und Malkin Posorski machen das Lebenselement zum Thema ihrer künstlerischen Arbeiten, die unter dem Titel liquid flow gezeigt werden. Die Ausstellung mit Fotografien, Bildern und Objekten wird am 1. September 2017 um 19 Uhr im Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum in der Potsdamer Dortustr. 46 eröffnet. K.T. Blumberg zeigt im Stil der Streetphotografie Bilder von Wasser und Menschen im urbanen Raum. In der Malerei von Malkin Posorski erhält das wandelbare Element, sichtbar durch Licht und Reflexe, ständig in Bewegung, eine neue Form. Beide Künstlerinnen werden von unserer Galerie vertreten. Die Einführung in die Ausstellung erfolgt durch den Künstler und Autor Richard Rabensaat.

  

Film: "GERHARD RICHTER PAINTING"
Gerhard Richter, einer der international bedeutendsten Künstler der Gegenwart, öffnete der Filmemacherin Corinna Belz 2009 sein Atelier. In ruhigen, hoch konzentrierten Einstellungen lässt uns der Film an einem sehr persönlichen, spannungsgeladenen Schaffensprozess teilhaben. Der Film wird am Mittwoch, dem 30.08.2017 um 20 Uhr im Kunsthaus sans titre in der Potsdamer Französischen Str.18 gezeigt. Eintritt frei. Im Anschluss wird über den Kunstmarkt diskutiert. 
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung »Gold. Geld, Luxus, Mensch« statt, die bis zum 3.9.2017 im Kunsthaus sans titre zu sehen ist. Unsere Galerie ist an der Ausstellung beteiligt. Öffnungszeiten: Do - So, 14 - 19 am 2. und 3.9. bis 22 Uhr. Hier geht es zu einem Artikel in der MAZ.

  

Das besondere Konzert:
Matthias Bauer und Simon Drees: Freie improvisierte Musik
Zu einem besonderen Konzert lädt quer.KULTUR e.V. Potsdam zu Freitag, 15.09.2017 · 20 Uhr ein: Matthias Bauer (Kontrabass) und Simon Jakob Drees (Stimme und Violine) machen freie, improvisierte Musik im Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum in der Potsdamer Dortustr.46. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung »liquid flow« statt. Gezeigt werden Fotografie und Malerei von K.T. Blumberg und Malkin Posorski. Eintritt zum Konzert: 9 € (ermäßigt 7 €). www.querkultur.de
  


Stephan J. Möller, in der Ausstellung "Einkehr und Aufruhr" im Museum Falkensee

Zitat

"Pure Vernunft darf niemals siegen!"

Spruch an der Szenekneipe "Freibeuter" in Bochums Bermuda-Dreieck

 

 

 

Impressum:
Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Werner Ruhnke, Charlottenstr. 122, 14467 Potsdam, Tel.: 0331 5058086 und 015772958104,  www.galerie-ruhnke.de. Hier erreichen Sie unsere Galerie per E-Mail: galerie-ruhnke@potsdam.de. Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden oder ihn abbestellen wollen, dann klicken Sie bitte hier. Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Wenn Sie den Newsletter abbestellen, werden Ihre Daten gelöscht. Sie können diesen Newsletter gern an Interessierte weiterleiten. Die Galerie teilt sich die Ausstellungsräume mit dem BVBK. Die Galerie kooperiert mit dem quer.KULTUR e.V. Potsdam. Versand: 25.08.2017